Ferien- und Aktivhotel Hubertus

Schönau – hier sind Luft und Wasser klar und der Himmel zum Greifen nah

Der heilklimatische Kurort Schönau liegt in unmittelbarer Nähe zum Königssee am Rande des Nationalparks Berchtesgaden in einer ursprünglichen, malerischen Landschaft im Schatten des Watzmann, dem zweithöchsten Berg Deutschlands. Innerhalb eines großzügigen Parkgeländes befindet sich das Ferien- und Aktivhotel Hubertus. Die 92 Zimmer verfügen über Dusche, WC, Telefon und TV, sind z. T. behindertengerecht ausgestattet und mit Lift erreichbar. Morgens und abends werden die Gäste mit einem reichhaltigen Büfett verwöhnt. Zu Mittag kann im Restaurant á la carte gespeist werden. Zum Hotel gehören neben Hallenbad und Sauna  eine physiotherapeutische Abteilung.


Rund um das Hotel

Über das Hotel

Mitten im herrlichen Park gelegen, bietet das Ferien- und Aktivhotel Hubertus einerseits Ruhe und Erholung pur, andererseits ein herausragendes Aktivprogramm. Die 92 Zimmer verfügen über Dusche, WC, Telefon und TV, sind zum Teil behindertengerecht ausgestattet und mit Lift erreichbar. Morgens und abends werden die Gäste mit einem reichhaltigen Büfett verwöhnt, oft mit typisch bayerischen Spezialitäten. Zu Mittag kann im Restaurant á la carte gespeist werden. Des Abends können Sie im „Graf Arco Stüberl“ oder auch im Panoramawintergarten bzw. auf der gemütlichen Terrasse mit herrlichem Bergblick ein frisch gezapftes bayerisches Bier genießen.

Entspannung finden Sie im Hallenbad und in der Sauna, die Nutzung ist im Preis inbegriffen. Zum Angebot des Hotels gehören auch Massagen und Kosmetikbehandlungen im Wellnessbereich. Gegen Gebühr können Sie sich hier verwöhnen lassen.

Im Außenbereich gibt es einen Kinderspielplatz, Tischtennisplatten und die Attraktion schlechthin, einen Hochseilgarten.

Aktuelles

Vom 19.11.-26.11.2016 ist das Hallenbad aufgrund von jährlichen Wartungsarbeiten geschlossen!

 

 


Ausstattung

  • Zimmerausstattung

    Dusche, WC, Telefon, TV, Haartrockner

  • Behindertengerechte Zimmer

    3 Doppelzimmer

  • Hotelrestaurant

  • Terrasse

  • Bar

    Graf-Arco-Stübl

  • Hallenbad

  • Sauna

  • Fitnessraum

  • Kinderspielzimmer

  • Lift

  • öffentlicher WLAN-Zugang

  • Kinderspielplatz

  • Hochseilgarten

  • Fahrradverleih


Über den Ort

Der heilklimatische Kurort Schönau liegt in unmittelbarer Nähe zum Königssee  - mit der weltberühmten Wallfahrtskirche St. Bartolomä - am Rande des Nationalparks Berchtesgaden in einer ursprünglichen, malerischen Landschaft im Schatten des Watzmann, des mit 2713 m zweithöchsten Berges Deutschlands. Ausspannen oder aktiv sein, abheben oder abtauchen – Urlaub in Berchtesgaden bedeutet Abwechslung, Vielfalt und Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Wanderwege in der herrlichen Bergwelt rund um den Watzmann laden das ganze Jahr über zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Auch im Winter ist das Berchtesgadener Land ein lohnendes Reiseziel. Der Hausberg des Ortes, der Jenner, bietet durch seine Beschneiungsanlage eine schneesichere Abfahrt bis ins Tal.

Schönau und die umliegenden Gemeinden garantieren schier grenzenloses Schneevergnügen für Skifahrer, Langläufer, Snowboarder, Rodler und alle, die die weiße Pracht lieben.

 

Links: Webcam  Wetter  Salzbergwerk  Seenschifffahrt 

          Berchtesgadener Advent


Freizeit

Das Ferien- und Aktivhotel Hubertus bietet zu jeder Jahreszeit in Kooperation mit den Experten vom Team Watzmann  ein abwechslungsreiches Aktivprogramm für Groß und Klein, das im Preis enthalten ist. Dieses ist den jahreszeitlichen Bedingungen und individuellen Voraussetzungen angepasst. Hier sorgen professionelle  Sporttrainer und Wanderführer für abwechslungsreiche Urlaubstage. Das Angebot ist vielseitig und reicht von Wasser- und Wirbelsäulengymnastik über Nordic Walking bis hin zu geführten Berg- und Hochgebirgswanderungen. Im Winter, wenn es die Witterung erlaubt, können die Gäste an Langlaufschnupperkursen und Schneeschuhwanderungen teilnehmen.

In den Monaten Juli und August gibt es ein spezielles Kinderprogramm.

 

200 km Wanderwege, wovon 60 km als Winterwanderwege ausgewiesen sind, laden zu ausgedehnten Erkundungen ein. Markierte Höhenwege führen durch den Berchtesgadener Alpen- und Nationalpark mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.

 

Im Winter bieten Schönau und die umliegenden Gemeinden ein nahezu unbegrenztes Schneevergnügen mit Wintersportangeboten aller Art für Jung und Alt. Die Kunsteisbahn am Königssee, nur 30 Minuten Fußweg entfernt, ist die Hausbahn des Rennrodelolympiasiegers Felix Loch und war im Februar 2011 Austragungsort der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft. Bekannte Skigebiete im Salzburger Land sind nur etwa eine Autostunde entfernt. Die nur 20 km entfernte Mozartstadt Salzburg bietet sich für ausgedehnte Stadtbummel und  Besichtigungstouren an, in Berchtesgaden selbst lockt u.a. der historische Markt.

Wem die reine Bergluft  zur Erholung nichtausreicht, kann sich in den Gesundheits- und Wohlfühloasen des Heilkurortes verwöhnen lassen.

Ein Erlebnis der besonderen Art ist eine Einfahrt in den Salzheilstollen, wenn Sie an Atemwegserkrankungen leiden oder mal richtig entspannen wollen. Die heilende Wirkung der salzhaltigen Luft ist nach neusten Erkenntnissen auch bei weiteren Krankheitsindikationen nachweisbar.

 


Video


Preise

Preise nach Saison

Preise Ferien- und Aktivhotel Hubertus

Preise Ferien- und Aktivhotel Hubertus

Dateityp: pdf pdf Dateigröße: 0,66 MB

Preisliste Ferien- und Aktivhotel Hubertus 2016

Preisliste Ferien- und Aktivhotel Hubertus 2017


Besondere Reiseangebote


Last-Minute

Euro 73,60

Ferien- und Aktivhotel Hubertus

Kategorie: Doppelzimmer
Freie Einheiten: 1

Kategorie A (geräumige Zimmer bzw. neu renoviert, teilweise mit Aufbettungsmöglichkeit)

(buchbar von 02.12.2016 bis 05.12.2016)


Kontakt

Buchung und Information

BSW-Reisezentrum
Hübnerstraße 3
86150 Augsburg
Telefon 0821/24 27 300
Telefax 0821/24 27 460
Email reservierung(at)bsw24.de


Hotelanschrift

Hubertuspark 2-5
83471 Schönau/Königsee
Telefon 08652/6590
Telefax 08652/659333
Email hubertus(at)bsw24.de

An- und Abreise

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie unser Hotel über die A8 bis Ausfahrt Bad

Reichenhall und weiter in Richtung Berchtesgaden Bahnhof. Am Bahnhof in Berchtesgaden fahren Sie Richtung Königssee-Jennerbahn, dann am Ortsende Berchtesgaden rechts ab Richtung Schönau-Unterstein/Schornbad bis zum hoteleigenen Parkplatz.

zum Routenplaner

Anreise mit dem Zug

Die Anreise mit der Bahn erfolgt bis zum Bahnhof Berchtesgaden. Von dort verkehren regelmäßig Busse der Linie 843 Richtung Berchtesgaden-Schönau oder Linie 839 in Richtung Königssee. Sie steigen in Schönau an der Haltestelle Gasthaus Unterstein aus und erreichen das Haus Hubertus nach etwa 200 m auf einem Fußweg.

Zugverbindungen


Tagungen

Tagungsinformationen

Informationen zu Tagungen in diesem Hotel finden Sie hier. Eine Übersicht über alle Tagungsmöglichkeiten finden Sie hier.


BSW-Exklusiv-Reise: Sylt

Nehmen Sie Teil ...

Termin: 19.01.-26.01.2017

Preis: ab EUR 640,- p.P.

Nähere Informationen hier!

 

Alle Ferieneinrichtungen in der Übersicht

Deutschlandweit stehen Ihnen diese Hotels und 
Ferienwohnanlagen
zur Auswahl.

Übersicht anzeigen

Reservierungsanfrage: Sidebar form

Reservierungsanfrage

Ich möchte in folgende Ferieneinrichtung reisen:

Ich möchte in folgendem Zeitraum reisen:

Anfrage senden

Buchungshotline

Das BSW-Reisezentrum
ist von Mo.– Fr.
von 8–18 Uhr für Sie 
telefonisch erreichbar.

Unsere Buchungshotline,
bundesweit zum Ortstarif!

Telefon: 0821 2427-300