Groß und Klein im Fußballfieber

  • 42 große und kleine BSW-Fans im Hamburger Volksparkstadion

  • KSC-Fans beim Ausflug mit dem BSW-Elternnetzwerk

Bundesliga-Fußball bedeutet Spannung, Spaß und Emotionen für die ganze Familie. Ein Spiel live im Stadion zu erleben, ist ein ganz besonderes Highlight. Die Stiftungen machen dieses Erlebnis für Kinder von BSW-Förderern und ihre Eltern möglich.  

Zitterpartie in Hamburg

In einer Kooperation mit der HSV-Stiftung Der Hamburger Weg stellt das BSW-Servicebüro Hamburg Freikarten für ausgewählte Heimspiele des Hamburger Sportvereins zur Verfügung. Viele der Kinder konnten so zum ersten Mal überhaupt ein Bundesligastadion von innen sehen – und „ihren“ HSV anfeuern. so gewann der HSV das Spiel gegen den SV Freiburg am 21. April 2018 1:0 – auch dank der lautstarken Unterstützung der 42 große und kleinen Fans vom BSW. 

Lebende Legende in Karlsruhe

Auch in der dritten Liga lässt Fußball die Herzen höher schlagen. Das letzte Heimspiel der Saison des Karlsruher SC am 12. Mai 2018 konnten Förderer vom BSW-Elternnetzwerk Karlsruhe mit ihren Kindern zum ermäßigten Preis erleben. Organisiert hatte das Event die Koordinierungsstelle Mittelbaden/Pfalz.

Zwar verlor der KSC das Spiel 2:3 – freuen konnten sich die 15 BSW-Fans trotzdem, denn „ihr“ Verein hat in der Relegation gegen Erzgebirge Aue die Chance auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Außerdem erwartete sie noch ein Treffen mit einer echten Karlsruher Fußball-Legende: Der Ex-Profi Edgar Schmitt, bekannt als „Euro-Eddy“, gab eine Autogrammstunde. Beim „Wunder vom Wildpark“ 1993 ging er als 4-facher Torschütze beim 7:0-Sieg des Karlsruher SC im UEFA-Cup-Spiel gegen den FC Valencia in die Club-Geschichte ein.



BSW-APP

Die BSW-App jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftung BSW beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos