Internationale Gäste in Bad Tölz

Die Präsidiumssitzung des internationalen Kultur- und Freizeitverbandes der Eisenbahner FISAIC ist mehr als nur eine Zusammenkunft eines organisatorischen Gremiums. Sie ist ein kultureller Höhepunkt mit zukunftsweisender Bedeutung für die grenzüberschreitende Kulturarbeit der Bahnbeschäftigten. In diesem Jahr ist das BSW Gastgeber der viertägigen Veranstaltung, die am 31. August beginnt.

61. FISAIC-Präsidiumssitzung in Bad Tölz

Nach 19 Jahren findet die Sitzung des höchsten Gremiums der FISAIC wieder in Deutschland statt. Das BSW ist stolzer Gastgeber und lädt die 41 Teilnehmer aus 15 Nationen ins BSW-Ferienhotel Isarwinkel nach Bad Tölz. Im Rahmenprogramm sind viele BSW-Gruppen eingebunden. Junge Fotografen und Maler der Stiftung präsentieren sich ebenso wie Wanderer, die eine Führung durch den Englischen Garten in München anbieten. Beim Auftritt der Folkloregruppe ist Heiterkeit programmiert, denn sie wird dem Präsidium beim Galaabend das Schuhplatteln beibringen – oder es zumindest versuchen.



BSW-APP

Die BSW-App jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftung BSW beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos