Spielen, Klettern, Abenteuer!

  • Auf einem Tieflader wird der Rumpf des Schiffes angeliefert.

  • Per Kran wird das Schiff an seinen endgültigen Standort gehoben.

  • Das Schiff ist beinahe bereit, von Kindern "geentert" zu werden.

  • "Schiff in Sicht!"

  • Dieses Wappen ziert das neue Spielschiff – eigens vom BSW entworfen.

  • Bereit zum Setzen der Segel: Das Schiff ist fertig aufgebaut.

  • Auf zu neuen Ufern: Die "Bunte Kuh" erwartet viele kleine Klabauter.

Im BSW-Ferienhotel Alter Bahnhof im Ostseebad Prerow können Kinder ab sofort spielerisch erkunden, wie es auf einem richtigen Schiff zugeht. Die Hansekogge ist die neue Attraktion für kleine Hausgäste – ein Spielschiff aus Holz mit tollen Spiel- und Klettermöglichkeiten für Kinder ab etwa 5 Jahren.

Das 10 Meter lange, 8 Meter breite und ebenso hohe Schiff eignet sich ideal für Rollenspiele, bei denen die Kinder den Mast erklimmen, das Steuerrad drehen, die Flagge hissen, über viele Leitern und Netze klettern und über eine Rutsche von Bord gehen können.

Getauft wurde das Schiff auf den Namen „Bunte Kuh“, nach dem historischen Segelschiff, das im Jahr 1401 den Angriff auf den berüchtigten Seeräuber Klaus Störtebeker anführte. Eine bunte Kuh ziert auch das Wappen des Spielschiffs. Es wurde von der Abteilung Kommunikation und Marketing im BSW eigens für diesen Zweck gestaltet und macht das Schiff zum Unikat.



Ehrenamt

Die Stärke der Stiftung BSW beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos