Tombola für den guten Zweck

  • Dietmar Demke und Sonja Dietel übergeben die EWH-Spende.

Anlässlich der Betriebsversammlung im April 2017 haben der Betriebsrat und die EVG-Betriebsgruppe der DB Zeitarbeit GmbH in Berlin an einem gemeinsamen Infostand mit dem BSW eine Tombola veranstaltet. Mitarbeiter konnten Lose zu 0,50 Euro erwerben und sich damit eine Chance auf die vielen Preise sichern. Die drei Hauptgewinne waren Gutscheine à 100 Euro zur Teilnahme an einer Gesundheitswoche des Fonds soziale Sicherung.

Die Lose waren sehr begehrt, so dass bei der Tombola insgesamt 250 Euro eingenommen wurden. Dieser Erlös geht nun als Spende an die Stiftung Eisenbahn-Waisenhort (EWH). Den symbolischen Spendenscheck übergaben nun der Betriebsratsvorsitzende Dietmar Demke und die stellvertretende Vorsitzende der EVG-Betriebsgruppe Sonja Dietel.



BSW-APP

Die BSW-App jetzt hier downloaden:

iTunes
Playstore

Ehrenamt

Die Stärke der Stiftung BSW beruht seit jeher auf dem Engagement ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

weitere Infos